Weiter zum Inhalt

 

Fragen und Antworten (FAQ)

Kann man Mitglied in der Forschungsgruppe werden?

Die Mitgliedschaft in der Forschungsgruppe wird von der Gruppe selbst entschieden. Neue Mitglieder sind willkommen. Falls Sie daran Interesse haben, schreiben Sie uns, was Sie tun, was Sie Spezifisches beitragen knnten und wir antworten Ihnen.
Um bei fowid.de mitarbeiten zu knnen, muss man nicht Mitglied der Forschungsgruppe sein.

Wie kann man bei fowid.de mitarbeiten?

Jede und jeder wissenschaftlich Ausgebildete oder Arbeitende, die/der ihre/seine empirischen Daten und Untersuchungsergebnisse bei fowid.de einbringen mchte, ist dazu herzlich eingeladen. ber die Art der Datenaufbereitung und die Texte geben die vorhandenen Datenbltter eine erste Information, so dass Sie vorab klren knnen, ob Ihre Ergebnisse sich in einer hnlichen Form darstellen lassen.
Nehmen Sie also Kontakt mit uns auf, damit wir klren knnen, ob Ihre Ergebnisse sich bei fowid.de einfgen lassen.

Wird die Mitarbeit bei fowid.de honoriert?

Da alle Mitglieder der Forschungsgruppe - mit Ausnahme des Projektleiters - ehrenamtlich arbeiten, wird es auch fr die externe Mitarbeit keine finanzielle Honorierung geben.

Wie wird die Arbeit von fowid.de finanziert?

Die Forschungsgruppe hat auf Initiative der Giordano Bruno Stiftung ihre Arbeit aufgenommen. Als Projekt der Giordano Bruno Stiftung wird die Arbeit des Projektleiters, die Gruppentreffen im Forum der Stiftung in Mastershausen, der Internetauftritt etc. von der Stiftung finanziert.

Wird das Datenarchiv irgendwann einmal abgeschlossen werden knnen?

Nein, niemals. Neben den jhrlichen Aktualisierungen der Zeitreihen ist erst ein geringer Teil der vorhandenen empirischen Daten berhaupt erfasst, die es noch zu bearbeiten gilt. Zudem werden bestndig neue empirische Daten erarbeitet und fowid selber wird auch weiterhin eigene Umfragen durchfhren.

Ist es mglich, die langen Tabellen in einem WORD- oder EXCEL-Format zu bekommen?

Ja, das ist mglich, unsere Datenbltter werden mit OpenOffice im Industriestandard ".ods" und ".odt" erstellt und deshalb wre uns die Versendung in diesen Formaten lieber, noch dazu diese von den aktuellen MS-Office Produkten auch verarbeitet werden knnen. Allerdings wird dafr  - abhngig vom Verwendungszweck, der Gre und der Anzahl der Tabellen - ein Unkostenbeitrag berechnet. Fragen Sie uns.

Kann man fowid Themen zur Bearbeitung vorschlagen?

Ja, sicher. Wir freuen uns ber Anregungen zu Themen, die Sie interessieren und die wir noch nicht in unserem Horizont haben. Schreiben Sie uns und wir prfen, ob sich das Thema fr eine empirische Untersuchung eignet. Falls das zutrifft, wird die Forschungsgruppe darber beraten.

Ihre Seite wird auf meinem System nicht korrekt dargestellt - was kann ich tun?

Diese Seite erfordert eine Mindestauflsung von 1024x768 Punkten und einen modernen Browser. Falls Ihr Browser lter als drei Jahre ist, laden Sie sich bitte eine aktuelle Version herunter: