Sie sind hier

Zensus

Schlagwort Zensus

UK: Konfessionsfreie – Zensus 2021

Fowid-Notiz: Am 21. März 2021 ist in England, Wales und Nordirland der Zensus 2021 durchgeführt worden und wie der Guardian berichtete, wird erwartet, dass in Britannien weniger als die Hälfte der Bevölkerung sich als Christen identifizieren werden. Falls das zutreffen sollte, wären die Ergebnisse u. a. der Umfragen des National Centre for Social Research sozusagen amtlich, dass die Konfessionsfreien („No Religion“) im Vereinigten Königreich die Mehrheit stellen.

Weiterlesen

Australien: Bitte keine „Jedi“-Gläubigen

Der Stern und die BBC berichten, dass die Atheist Foundation of Australia (AFA) ihre Mitbürger aufgefordert hat, bei der bevorstehenden Volkszählung nicht (mehr) „Jedi“ als Religionszugehörigkeit anzugeben. Man solle den Zensus ernst nehmen, weil die Daten Grundlage für vielerlei staatliche Planungen seien, bei denen die Atheisten besser berücksichtigt werden sollten.

Weiterlesen

Religionszugehörigkeit nach Bundesland, 2002-2011

Der Zensus 2011 bietet trotz aller Kritik an einzelnen Verfahren der Befragung dennoch ein aktuelles Bild zur Religionszugehörigkeit der Bevölkerung. Für Gesamtdeutschland wurden nur noch jeweils 31 Prozent evangelische und katholische Mitglieder ermittelt. Die Konfessionslosen machen inzwischen einen Anteil von ca. 33 Prozent aus.

Weiterlesen