Sie sind hier

Christentum

Schlagwort Christentum

Fasten aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen

Das Fasten hat eine lange Tradition und ist in der Geschichte vor allem religiös motiviert. Fasten findet man in nahezu allen Religionen in verschiedensten Formen. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Oft gehe es darum, neue Dimensionen des Menschseins oder auch der Beziehung zu Gott zu entdecken. In der Neuzeit hat das Fasten kaum noch seine ursprüngliche Bedeutung, sondern wird immer mehr zum Gesundheitstrend.

Weiterlesen

Christ sein in Westeuropa?

In einer Studie zum religiösen Wandel in Westeuropa kommt das PEW Forschungszentrum zu eigenartigen Ergebnissen und Bewertungen, die in der Studie „Christ sein in Westeuropa“ veröffentlicht wurden. Die Eigenartigkeiten der Datenbasis und der Interpretationen sollen am Beispiel Deutschland im Detail erläutert werden.

Weiterlesen

Positives Image von Papst Franziskus

In einer WIN-Gallup International Umfrage zum Ansehen von Papst Franziskus hat eine Mehrheit (54 %) der Befragten in 64 Staaten der Welt ein überwiegend oder ganz und gar positives Image (Very + Somewhat „Favourable“), 12 Prozent haben eine negative Einstellung (Somewhat + Very „Unfavourable“) und 34 Prozent ist das egal oder sie wissen gar nicht, wer das sein soll („Don’t know/No Answer“).

Weiterlesen