Sie sind hier

Werte

Schlagwort Werte

Christ sein in Westeuropa?

In einer Studie zum religiösen Wandel in Westeuropa kommt das PEW Forschungszentrum zu eigenartigen Ergebnissen und Bewertungen, die in der Studie „Christ sein in Westeuropa“ veröffentlicht wurden. Die Eigenartigkeiten der Datenbasis und der Interpretationen sollen am Beispiel Deutschland im Detail erläutert werden.

Weiterlesen

Wertevorstellungen konfessionsfreier Menschen

Die Säkularisierung der Gesellschaft hat Deutschland in den vergangenen Generationen sichtbar verändert: War die eigene Konfession vor 100 Jahren noch ein relevanter identitätsstiftender Faktor, der als wesentliches Indiz eigener politischer Überzeugungen und Wertevorstellungen dienen konnte, scheint die Frage allein, ob jemand Katholik, Protestant oder Konfessionsfrei sei, heute keine tiefgreifenden Rückschlüsse auf das Wertegefüge eines Individuums mehr zuzulassen. Erkenntnisse aus dem European Social Survey.

Weiterlesen

USA: Mehrheit braucht für Werte keinen Gottesglauben

Ein wachsender Anteil der US-Amerikaner, die jetzt die Mehrheit stellen (56 Prozent), sagt, dass es nicht notwendig ist, an Gott zu glauben, um moralisch zu sein und gute Werte zu haben. In einer aktuellen Studie des PEW Research Centers (Juni/Juli 2017) gibt es dafür zwei Erklärungen.

Weiterlesen

Werteorientierung junger Europäer 2017

In der Befragung von 16- bis 26-Jährigen in sieben Ländern Europas (Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Polen, Spanien und Großbritannien) wurde die Wichtigkeit von persönlichen bzw. gesellschaftlichen Werten, sowie von Werten, die mit der Europäischen Union verbunden sind, ermittelt. Die eigene Familie (80 Prozent) und Freunde (70 Prozent) sind die Spitzenwerte. Die Religion wird zweimal auf dem untersten Rangplatz eingestuft, einmal auf Rang 13 von 15.

Weiterlesen

Werte bei Deutschen und Geflüchteten

Unterscheiden sich die Geflüchteten, die in Deutschland eine Zuflucht gefunden haben, in ihren politikbezogenen Auffassungen von der deutschen Bevölkerung? Dieses war eine von vielen Fragen, denen das Deutsche Institut der Wirtschaft (DIW) mit weiteren Kollegen in der Kombination aus der Befragung von rund 2.300 Flüchtlingen und Daten aus dem World Value Surveys nachgegangen ist.

Weiterlesen

Allgemeiner Werteunterricht oder Religionsunterricht?

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 gibt es in Luxemburg keinen Religionsunterricht mehr. YouGov fragte in Deutschland nach und erhielt eindeutige Meinungen zugunsten des allgemeinen Werteunterrichts. Religion sollte wohl behandelt werden, aber nicht im Zentrum stehen.

Weiterlesen

Glaube, Religion und Werte in Europa

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat in der Kategorie  „Wissen“ die Ergebnisse von Eurobarometer-Umfragen von 2005 und 2010 aufgearbeitet, in der Menschen in allen Staaten der EU u. a. zu ihrem religiösen Glauben, ihren persönlichen und europäischen Werten befragt worden waren. Die Ergebnisse sind mehr als bemerkenswert.

Weiterlesen

Werte - Wichtigkeit und Vermittlung, 2005

In der Bewertung der Wichtigkeit von (vorgegebenen) Werten sind sich die Befragten sehr einig. Auf die Frage „Wie wichtig sind Ihnen die folgenden Werte?“ wird mit großer Übereinstimmung (Mittelwerte der Angaben) genannt: „Ehrlichkeit und Fairness“, „Gerechtigkeit“, „Treue und Verlässlichkeit“, Verantwortung und Pflichtbewusstsein“ sowie „Respekt und Anstand“. „Solidarität und Mitgefühl“ sowie „Courage“ werden zwar auch als „wichtig“ betrachtet, fallen jedoch gegen die erstgenannten fünf Werte leicht ab.

Weiterlesen